So funktioniert die Video-Identifikation

Wie funktioniert die Video-Identifikation?

Für die Video-Identifikation benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, ein internetfähiges Mobilgerät oder einen Computer mit Kamera und eine stabile Internetverbindung. Die Liste der akzeptierten Ausweisdokumente finden Sie hier.

 

So einfach funktioniert's:

  • Video-Identifikation durchführen

Ein geschulter Mitarbeitende unseres Identifikations-Partners wird Sie via Video-Call durch die Identifikation führen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Video-Identifikation von Ihrem Skribble-Profil aus starten.

  • AGB über Mobiltelefon bestätigen und Signatur-Passwort festlegen

Sie werden 2 SMS-Nachrichten erhalten:

    • Einmal, um die AGB zu bestätigen
    • Einmal, um das Signatur-Passwort festzulegen (mit diesem werden Sie in Zukunft signieren).
  • Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) wird innerhalb von 30 Minuten auf Skribble freigeschaltet

Unser Partner Swisscom informiert Sie per SMS, sobald Sie signieren können.